Kostenloser weltweiter Versand für Bestellungen über 100 $

Only $100 USD away from free shipping!

   

There's nothing here, click here to continue shopping.

Subtotal $0.00 USD

Oh no! No item found in your cart.
Click below to browse.

SHOP MEN'S SHOP WOMEN'S
blog inner illustration
Blog > 15 Prominente, von denen Sie nicht wussten, dass sie Französisch sprechen können

15 Prominente, von denen Sie nicht wussten, dass sie Französisch sprechen können

Es ist immer interessant zu sehen, wie talentiert Prominente sind. Sie sind nicht nur großartige Schauspieler auf der Leinwand, sie sind auch in anderen Lebensbereichen sehr talentiert. Hier sind unsere Lieblingsstars, die Französisch sprechen. Ihr französischer Akzent wird Sie dazu bringen, sich in sie zu verlieben.

Zur Feier von Freiheit, Brüderlichkeit und Gleichheit haben wir eine Liste mit 15 Prominenten zusammengestellt, die die Sprache der Liebe sprechen. Prendre plaisir!

Tree Hut Boyd Wooden Watch Spotted at Notre Dame Cathedral, Paris, FranceFrankreich ist einer unserer Lieblingsorte, um Touristen zu spielen! Schauen Sie sich die Baumhütte Boyd an, die die Kathedrale Notre Dame begrüßt.

 

1. Johnny Depp

Der meisterhafte Schauspieler, den manche vielleicht unter anderem als Captain Jack, Edward mit den Scherenhänden oder Willy Wonka kennen, ist auch sehr talentiert darin, Sprachen zu lernen. Depp lernte Konversationsfranzösisch, als er mit seiner langjährigen Freundin und ihren beiden Kindern, die die doppelte Staatsbürgerschaft haben, in Paris lebte.

 

 

2. Jodie Foster

Foster lernte Französisch am Lycée Français de Los Angeles, einer Vorbereitungsschule, die sie zwölf Jahre lang besuchte. Laut Muttersprachlern ist ihr Französisch tadellos und sie synchronisiert sich sogar in französischen Übersetzungen ihrer Filme.  

Was für ein Frauenschwarm. Schön und intelligent. 

3. Bradley Cooper

Während seiner Karriere in Georgetown verbrachte Cooper ein Auslandssemester in Aix-en-Provence, wo er sechs Monate bei einer Gastfamilie lebte. Obwohl er seit über zwanzig Jahren nicht mehr in Frankreich lebt, ist sein Französisch immer noch frisch und er führt sogar Interviews mit französischen Journalisten. Es scheint, als ob Immersion der Schlüssel ist!  

4. Audrey Hepburn

Wir sind uns alle einig, dass Audrey Hepburn der Inbegriff von Eleganz, Anmut und Klasse ist, was angesichts ihres aristokratischen Hintergrunds nicht sehr überraschend ist. Ihr Vater war ein britischer Staatsbürger aus Böhmen und ihre Mutter war eine niederländische Baronin. Hepburn selbst wurde 1929 im von Deutschland besetzten Brüssel geboren. Aufgrund ihres multinationalen Hintergrunds war das Frühstück bei Tiffanys Schauspielerin ziemlich vielsprachig und sprach fließend Englisch, Niederländisch, Französisch, Italienisch und Spanisch. 

5. Joseph Gordon-Levitt

Levitt lernte Französisch (sowohl die Sprache als auch ein bisschen Poesie) durch sein Studium an der Columbia University. Als selbsternannter Frankophiler machte er sich daran, seine Fähigkeiten weiter zu verbessern, um sich auf seine Rolle als Philippe Petit in The Walk (2015) vorzubereiten.  

 Ziemlich sexy, oder? 

6. Serena Williams

Wie Levitt ist auch Williams ein selbsternannter Frankophiler – in mehr als nur dem Gewinn von fünf French Open. Serena versuchte, ihre französischen Fans zu beeindrucken und ihre Fähigkeiten zu verbessern, indem sie Französisch lernte. Sie besitzt auch eine Wohnung in der Nähe des Champs de Mars und war einmal mit einem gutaussehenden französischen Trainer zusammen. Ihre berühmte und ebenso talentierte Schwester Venus spricht die Sprache nicht. 

7. John Kerry

Monsieur John Kerry, der derzeitige Außenminister, hat tatsächlich ziemlich starke Verbindungen zu Frankreich. Die Sprache lernte er erstmals als Kind in einem Schweizer Internat, doch die Kultur prägte ihn nachhaltig. Er verbrachte auch seine Sommer mit seinen Großeltern in Saint-Briac-sur-Mer in der Bretagne. Hier ist ein Clip von Kerry, der sein Beileid nach den Terroranschlägen von Charlie Hebdo ausdrückt: 

8. Hugh Jackman

Obwohl er Australier ist, ist Französisch seine Zweitsprache. Wir sind nicht sicher, wo er es gelernt hat, aber wir nehmen an, dass seine Frau früher in Frankreich gelebt hat.

9. Emma Watson

Die liebenswerte und hinreißende Hermine (wir werden sie nie anders sehen) wurde in Paris als Tochter britischer Eltern geboren. Ihre Muttersprache war nicht einmal Englisch! Obwohl sie im Alter von fünf Jahren weggezogen ist, hat sie sich ihre Talente für Redner bewahrt.

10 Tom Hiddleston

Der berühmte Schauspieler – und der heißeste nordische Gott aller Zeiten auf der Leinwand – hat auch eine Vorliebe dafür, so viele Sprachen wie möglich zu lernen. Er führt dies auf seine Erwartung an, dass nicht alle Englisch sprechen, also versucht er immer, mit seinen Fans in ihrer Muttersprache zu interagieren. Neben der Kenntnis der klassischen romanischen Sprachen spricht Hiddleston fließend Griechisch und auch etwas Russisch, Latein, Deutsch, Koreanisch und Mandarin-Chinesisch.

11. Sandra Oh

Sandra Oh lernte während ihres Schauspielstudiums an einer Universität in Montreal Französisch. Hat noch jemand vergessen, dass es diese riesige Provinz in Kanada gibt, die Französisch als Muttersprache spricht?

Sogar Cristina Yang, ihre Grey's Anatomy -Figur, spricht Französisch. Die Show brauchte einen Weg, um Ohs makellosen Akzent zu zeigen!

12. Leighton Meester

Ich bin mir nicht ganz sicher, wo Meester Französisch gelernt hat, aber sie spricht auf jeden Fall wunderbar! Ihre Sprachkenntnisse waren für ihre Figur Blair in Gossip Girl und ihre Rolle in dem Film Monte Carlo von 2011 sicherlich von Vorteil.

13. Gwenyth Paltrow

Gwenyth Paltrow spricht nicht nur Französisch, sie führt sogar einige ihrer Interviews teilweise auf Französisch. Lässt sie dich nicht fragen, wie talentiert Menschen sein können?

14. Elton John

Elton John ist eine weitere Berühmtheit, die fließend Französisch spricht. Als einer der versiertesten Musiker unserer Zeit, der weltweit mehr als 300 Millionen Exemplare verkauft hat, hat er das verborgene Talent, auch fließend Französisch zu sprechen. Er hat 2019 sogar die Legion d'honneur vom französischen Präsidenten Emmanuel Macron erhalten. Dies ist die höchste französische zivile Auszeichnung!

15. Hugh Jackman

Hugh Jackman ist bereits jemand, den jeder liebt. Dieser Australier hat mit seiner äußerst charismatischen Persönlichkeit unsere Herzen auf und neben der Leinwand erobert. Das Sahnehäubchen ist, dass er auch Französisch spricht! Alle waren überrascht, als er in einem Interview für den Film X-Men Origins: Wolverine anfing, Französisch zu sprechen.  

Da haben Sie es also: 15 Prominente, von denen Sie nicht wussten, dass sie Französisch sprechen können!

Wenn Sie auf der Suche nach einem Geschenk zum Tag der Bastille oder vielleicht etwas für Ihren französischen Lebensgefährten sind, schenken Sie ihm eine gravierte Holzuhr!

"Our love is an impenetrable fortress" Bastille Day French Holiday Wood Watch Engraving

 

Möchtest du mehr lustige Fakten erfahren? Lesen Sie unsere Artikel zu Secret Spots, von denen SF Sie nichts wissen lassen möchte, 5 Fakten über Purpleheart Wood und Ein Leitfaden für Anfänger zum Weißen Tag.

 

Noch mehr Inspiration finden Sie auf Instagram, Facebook, von Treehut Pinterest und unsere Website noch heute!

 

.
Share This:

Shop our Insta

Shop our insta

Read Our 22,025 Five Star Reviews

Nehmen Sie nicht nur unsere Worte. Lesen Sie, was unsere Kunden über uns sagen!